Belastungen und Anpassungsstörungen

Belastungen sind Situationen (belastende physische oder psychische Lebensereignisse, besondere Lebensveränderungen), die belasten und die man nicht ändern kann.

 

Jedes Ereignis, egal wie einschneidend das Erlebte war, das unsere Entscheidungen zum Negativen hin beeinflusst und unsere innere Einstellung verändert.

 

Eine Anpassungsstörung ist eine Form der Belastung. Jedes belastende Ereignis, das nicht verarbeitet wird und für das man keinen Lösungsweg findet.

 

Es wird unterteilt in: akut - chronisch - posttraumatisch

 

  • Beziehungsprobleme
  • Trennung
  • Schuldgefühle
  • Mobbing
  • Probleme am Arbeitsplatz
  • Verlust des Arbeitsplatzes
  • Trauer
  • Lebenskrise
  • Älter werden
  • erlebte Unfälle
  • schwere oder chronische Krankheit 
  • Organverlust
  • Verlust der Heimat
  • Leere nach Erreichen eines Zieles
  • u.a. 

Sowohl mit der EioS-Therapie wie auch mit der Hypnose-Therapie werden die ursächlichen biographischen Ereignisse behandelt sowie eigene Ressourcen gestärkt. 

Eva Goubert Heilpraktikerin

79111 Freiburg

 

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf für ein kostenloses Estgespräch! 

 

0160 90789844

kontakt@evagoubert.de

Mitglied im Berufsverband

 

Bund Deutscher Heilpraktiker e.V.

 

Mitgliedsnummer 109036

Mitglied im Fachverband

zertifizierter Hypnosecoach Deutscher Verband für Hypnose e.V.